Der Einstieg ins Realgymnasium

  • 4. Klasse VS: Deutsch+ Mathematik: 1 oder 2
    oder
  • Eignungserklärung (Klassenkonferenz)
    oder
  • Aufnahmeprüfung an AHS im Fach mit 3 (Termin: letzte Schulwoche)
  • Anmeldung in der Woche nach Semesterferien
  • Mitzunehmen: Semesterzeugnis 4. Klasse, Geburtsurkunde
  • Welche Noten hat mein Kind?
  • Wie selbständig ist mein Kind?
  • Wie findet sich mein Kind in der Gemeinschaft zurecht?
  • Ist mein Kind an Schule interessiert?
  • Wie ist die psychische Stabilität meines Kindes?
  • Wie sind die körperlichen Voraussetzungen meines Kindes?
  • BRG: Allgemeinbildung, solide Grundlagen in Deutsch und Englisch; mehr Stunden in Mathematik; Geometrisches Zeichnen; Textiles und Technisches Werken; weitere Fremdsprachen in der Oberstufe
  • Entscheidung für Schwerpunkt Medien oder Naturwissenschaften (MRG oder NRG) im Laufe der 1. Klasse nach Besuch diesbezüglicher Workshops
  • MRG: RG mit medial- kommunikativem Schwerpunkt ; Radio, Video, Film, Zeitung, Internet, Projekte
  • NRG: RG mit praxisorientiertem naturwissenschaftl. Schwerpunkt ; Biologisches, Chemisches und Physikalisches Labor; Projekte mit Textilem und Technischem Werken
  • Samstag frei
  • TABE ( Tagesbetreuung) mit spezieller Förderung in Basisfächern, Unterstützung bei Hausübungen; Mittagstisch
  • Lernen lernen
  • Soziales Lernen
  • Förderkurse
  • Schikurse, Exkursionen
  • Tag der offenen Tür
  • Schnuppern: Ende Jänner/Anfang Februar