Wichtige Infos zum Schulbetrieb

05. April 2020

Linz, am 30.3.2020

Sehr geehrte Eltern,

Zwei außergewöhnliche Wochen liegen hinter uns und ich möchte Ihnen heute als Direktorin des BRG Fadingerstraße meinen großen Dank und Respekt aussprechen! Auch wenn Ihre Kinder sicher zum überwiegenden Teil sehr pflichtbewusst und selbstorganisiert sind, bedarf es Ihrer Unterstützung und Ihres Zuspruches, damit ein Lernen von zu Hause aus möglich ist. Danke für diese großartige Hilfe!

Es gibt unendlich viel Lerntipps, wie man derzeit den Alltag mit den Kindern organisieren soll, worauf man achten soll.

Ich darf Sie auf die Homepage von Frau Ruth Karner verweisen. Dort findet man sehr hilfreiche Tipps für Schule zu Hause – Praxistipps für Unterstufe in Gymnasien / Mittelschulen (10 bis 14 Jahre)

Meine Kolleg*innen berichten mir, dass das Distance Learning mit MS Teams sehr gut funktioniert, selbst unsere jüngsten Schüler*innen erledigen ihre Aufgaben fleißig und pflichtbewusst.

Sämtliche Schulveranstaltungen für das heutige Schuljahr mussten leider abgesagt werden. Auch unser Schulfest wird nicht stattfinden können, wir bemühen uns jedenfalls für eventuelle Ersatztermine zu Schulbeginn.

Sollten Sie während der Osterferien Betreuungsbedarf haben, darf ich Sie auf mein diesbezügliches Informationsschreiben vom 22.3.2020 aufmerksam machen und Sie bitten bei, Bedarf das Anmeldeformular auf der Homepage zu verwenden.

Schließlich darf ich Ihnen mitteilen, dass die Sanitäranlagen unserer Schule seit Freitag wieder voll funktionsfähig sind.

Für Auskünfte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, am besten per Mail (sylvia.baeck@bildung.gv.at) oder telefonisch: 0732 778170

Bei pädagogischen Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Klassenvorstand Ihrer Kinder auf.

Ich darf Ihnen und Ihrer Familie von Herzen alles Gute wünschen, bleiben Sie gesund!

Ich freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen mit Ihnen und vor allem mit Ihren Kindern!

 

Freundliche Grüße

Sylvia Bäck

(Schulleitung)

 

 


 

Linz, am 22.3. 2020

Sehr geehrte Eltern,

 

eine „Schulwoche“, wie sie wohl keine/r von uns jemals erlebt hat, liegt hinter uns.Ich hoffe, Sie und Ihre Kinder sind gesund. Mir ist bewusst, dass Sie derzeit großen Belastungen ausgesetzt sind.

Die Schulgemeinschaft des BRG Fadingerstraße ist bemüht, Sie so gut wie möglich zu unterstützen.

Das distance learning mit MS Teams ist gut angelaufen. Nahezu alle Schüler*innen sind bereits sehr fleißig und beschäftigen sich mit den angebotenen Arbeitsaufträgen. Sollte es bei Ihnen noch Probleme damit geben, melden Sie sich bitte beim Klassenvorstand/bei der Klassenvorständin Ihres Kindes oder bei mir, am besten per Mail.

Bei technischen Problemen melden Sie sich bitte bei Prof. Winkler.

 

Falls Sie in der kommenden Woche (von 23.3. – 27.3.) Betreuungsbedarf haben, melden Sie diesen bitte mithilfe des beigefügten Formulars, Sie finden es auch auf unserer Homepage.

 

Für die Osterwoche (von 6.4.- 10.4.2020) besteht ebenfalls die Möglichkeit der Betreuung Ihres Kindes. Bei Bedarf verwenden Sie bitte das dafür vorgesehene Formular (siehe Anhang)

Bezüglich des Betreuungsbedarfs in der Osterwoche ist Folgendes zu beachten:

  • Die Bedarfsmeldung muss spätestens bis Donn. 1.4.2020, 9 Uhr bei uns eingelangt sein!

 

Geschätzte Eltern, die intensive gemeinsame Zeit zuhause stellt Sie und Ihr Kind/Ihre Kinder sicherlich vor große Herausforderungen.

  • Bitte achten Sie auf einen geregelten Tagesablauf!
  • Arbeits - und Ruhephasen/Freizeit sollen sich abwechseln!
  • Erstellen Sie möglichst einen Wochenarbeitsplan mit Ihrem Kind!
  • Bitte unterstützen Sie ihr Kind bei der Arbeit mit MS Teams, sofern es Ihnen möglich ist.
  • Und nicht zuletzt sorgen sie für ausreichend Bewegung!

Ich bin mir ganz sicher, wir werden diese Krise gemeinsam meistern und gestärkt aus ihr hervorgehen.

Bitte passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

Sylvia Bäck
Direktorin

 

FORMULAR ZUR MELDUNG DER BETREUUNGSZEIT KW 13 (PDF)

 

FORMULAR ZUR MELDUNG DER BETREUUNGSZEIT IN DEN OSTERFERIEN (PDF)

 

 

 

 

 

Linz, am 17.3.2020


Sehr geehrte Eltern,


Ich hoffe, Ihnen und Ihrer Familie geht es gut.


Im BRG Fadingerstraße ist es sehr ruhig, nahezu alle Kinder können zurzeit zu Hause versorgt werden.

 

 

Bzgl. unserer Abwasseranlage, darf ich Ihnen berichten, dass die Reparatur und der Einbau des neuen Motors unter den derzeitigen Voraussetzungen noch bis Ende nächster Woche dauern werden. Somit verfügen wir weiterhin über äußerst eingeschränkte sanitäre Einrichtungen.

Mittlerweile sind schon viele unserer Schüler*innen auf der Plattform MS Teams angekommen. Diese nützen wir, um unsere Schüler*innen in den nächsten Wochen (und auch darüber hinaus) so gut wie möglich mit Arbeitsaufträgen und Lernmaterialien zu versorgen.

Dazu braucht Ihr Kind seine Schul-E-Mailadress (@students.fadi.at). Sofern ihr Kind noch keine Schul-E-Mailadresse hat, bitte ich Sie (oder Ihr Kind) Kontakt mit Herrn Prof. Winkler, unseren IT Manager, aufzunehmen: helpdesk@brg.fadi.at .Näheres unter Vorbereitung E-Learning.

 

Bitte haben Sie etwas Geduld, er wird sich sobald wie möglich um Ihre Anliegen kümmern. Sie können auch während der Bürozeiten (8 -13 Uhr) in der Schule anrufen: 0732 778170

Aufgrund von Überlastung durch das österreichweite Distance-Learning kann es auch zu Problemen hinsichtlich der Serverkapazitäten kommen. Von Seiten des Ministeriums wird mit Hochdruck daran gearbeitet.


Es ist von großem Vorteil, wenn Ihr Kind mit einem PC oder ähnlichem arbeiten kann, denn vieles ist mit dem Handy nicht machbar. Ein Drucker ist ebenfalls hilfreich. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind!


Bitte beachten Sie auch unsere Information dazu auf der Homepage!

 

Die Bearbeitung des zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterials fließt in die Leistungsbeurteilung ein und ist wie eine Hausübung bzw. Mitarbeit zu zählen.

 

Bitte beachten Sie:

Ihre Kinder sollen sich keinesfalls mit Freund*innen treffen, auch nicht zum Austauschen von Lernmaterialien!

 

Ich bin mir sicher, dass wir im Laufe der Zeit alle Kinder digital erreichen.

 

Mit gegenseitigem Verständnis und Geduld werden wir diese besondere Situation gemeinsam meistern.

 

Bitte bleiben Sie, soweit es möglich ist, zu Hause und bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

Sylvia Bäck
Direktorin

 

 

Alle wichtigen Informationen finden Sie laufend aktualisiert auf der Homepage des Ministeriums:

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona.html

 

 

Folgender Link führt Sie zu einer Anleitung für MS Teams:
https://www.youtube.com/watch?v=KztoeJsXH64
                                                                                                             

 

 

 

VWA Präsentationen wurden abgesagt und finden nicht statt!

                                                                                                           

 

 

 

Linz, am 14.3.2020

 Sehr geehrte Eltern, 

 

nach neuestem Stand wird die Reparatur unserer Pumpanlage für das Abwasser bis Ende der Woche dauern, somit stehen unseren Schüler*innen bis Freitag, 20.3.2020 im gesamten Schulbereich nur 3 Waschbecken und 4 WCs zur Verfügung.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Betreuung in der Schule nur in Notfällen stattfinden sollte, da es oberstes Ziel aller Maßnahmen ist, Sozialkontakte und damit verbunden die Gefahr einer Ansteckung möglichst zu minimieren!

Falls es Ihnen in dieser Woche nicht möglich ist, eine Betreuung zu Hause zu organisieren, kann Ihr Kind unter den oben genannten Umständen weiterhin die Schule besuchen.  Die Kinder sammeln sich ab 7:30 Uhr im Festsaal und werden anschließend bis 13:35 Uhr betreut.

 

Bitte beachten Sie: Ab 13.35 Uhr können nur TABE Kinder und die Schüler*innen der 3S beaufsichtigt werden.

Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Jause mit. Das Schulbuffet ist geschlossen.

 

Aus heutiger Sicht gibt es bei Bedarf für TABE-Kinder ein Mittagessen, geliefert von der Postkantine, das in der Schule eingenommen wird. 

 

ACHTUNG: Diese Informationen gelten nur für Schülerinnen und Schüler der Unterstufe.

 

Ab Montag, 23.3. sollten sämtliche Sanitäranlagen im Schulhaus wieder funktionieren. Bitte sichten Sie regelmäßig Ihre Mails und schauen Sie auf unsere Homepage. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

 

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund, alles Gute!

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Mag. Sylvia Bäck

(Direktorin)

 

FORMULAR ZUR MELDUNG DER BETREUUNGSZEIT (PDF)

 

 

(BS)

< Zurück zur Übersicht